Aktuell

 Chorlieder aus der Romantik

Konzerte

 Samstag, 24. Oktober 2021, 20 Uhr

 Sonntag, 25. Oktober 2021, 14 Uhr

 

in der Kapelle des Kollegiums St. Michael, Zug

 

Chor cantori contenti

Klavier Ewa Leszczyńska

Leitung Davide Fior

 «Der Verstand irrt, das Gefühl nie.»     (Robert Schumann)

 

Mit den Chorliedern aus der Romantik tauchen wir ein in eine Welt voller Sehnsucht, Schmerz und mystischer Naturerfahrungen. Die Ahnung regiert, nicht das Wissen. Nach dem Siegeszug von Vernunft und Technik, nach der Entzauberung durch die Wissenschaften sehnt sich der Mensch nach tiefem Empfinden, seelischem Ausdruck und geheimnisvoller Magie.

 

Die Kunst dieser Zeit will mit Phantasie und magischem Denken die Gefühle befreien und Grenzen überwinden. Chorlieder aus dem 19. Jahrhundert von Rheinberger, Herzogenberg, Schreker, Fuchs, Brahms, Schumann und Mendelssohn besingen Sehnsucht, Liebe und die geheimnisvolle Natur, erzählen von den Tiefen des Meeres und von Feen und Zauberern.

 

Begleitet wird der Chor durch die herausragende Pianistin und Sängerin Eva Leszczyńska.


Wir freuen uns über neue Stimmen

 

Melde dich unter   info@chor.ch